Laternenumzug im Kiliansweg

Der ambulante Pflegedienst Ambulant pflegen & helfen  hat in der Begegnungsstätte im Killiansweg mit Seniorinnen und Senioren aus Bad  Salzuflen Sankt Martin gefeiert. In gemütlicher Runde wurden bei selbstgebackenem Kuchen, Erinnerungen an die Sankt Martinsumzüge in der eigenen Kindheit ausgetauscht.

 

Wie damals mit wenigen Mitteln Laternen gebastelt wurden und einige Prachtexemplare doch ungewollt in Flammen aufgingen. Die selbstgebastelten Laternen der Kinder aus der Kindergruppe  „Die Krümelmonster“  wurden dann auch von den Seniorinnen und Senioren fachmännisch begutachtet. Es wurde gesungen, erzählt und gelacht und am Ende der Feier waren sich alle einig, ein gelungener Nachmittag mit Licht und Wärme für Leib und Seele.